Messongi

Messongi

Messongi (Messonghi) ist ein Strand an der Ostküste von Korfu, 23 km von Korfu-Stadt entfernt. Es liegt direkt neben Moraitika, aber beide sind durch einen Fluss getrennt, der ins Meer fließt und den Strandstreifen in zwei Teile teilt - Messongi im Süden und Moraitika im Norden.

Messongi hat sich zu einem kleinen Resort mit Hotels, Pensionen, Tavernen und Strandbars entwickelt. Es ist nur im Sommer besiedelt. Im Gegensatz zu Moraitika, wo sich alle Geschäfte und Dienstleistungen entlang der Hauptstraße befinden, befindet sich in Messongi alles rund um den Strand - eine Bäckerei, ein Supermarkt und ein kleiner Souvenirladen. Insgesamt ist das Resort ruhiger.

Der Strand von Messongi ist schmal, aber lang, mit ruhigem Wasser und einem allmählich abfallenden Meeresboden. Es ist mit grobem Sand und Kieselsteinen bedeckt, besonders am Ufer. Es gibt einige Strandtavernen mit Liegen und Sonnenschirmen, Wassersport, Zentrum für Tauchkurse und organisierte Bootsausflüge. Eine Küstenstraße verbindet Messongi mit dem ruhigen Strand von Boukari, wo Sie Fischtavernen finden.

höhepunkt: kleines Resort an der Ostküste, Strand in Korfu, Ionische Inseln, Griechenland

Fotos von Messongi
The beachThe beach
Adresse und Kontakte

Messongi Fotogallerie

x