Ano Sangri

Ano Sangrigalerie
Ano Sangri (auch Ano Sagri geschrieben) oder einfach Sangri ist ein kleines altes Dorf auf Naxos. Es ist 6 km vom Meer entfernt und die nächsten Strände sind Plaka und Mikri Vigla.

Sangri besteht aus zwei Dörfern - Ano (Oberer) Sangri und Kato (Unterer) Sangri. Kato ist kleiner und hat neuere Gebäude, darunter einige Hotels und Villen, die gemietet werden können. Ano Sangri ist das ältere Viertel, in dem der venezianische Einfluss noch spürbar ist, und die kykladische Architektur ist mit neoklassizistischen vermischt. Es ist sehr friedlich und schön für einen Spaziergang, und Sie werden kaum andere Touristen treffen. Einige der Häuser sehen immer noch wie Minitürme aus und im zentralen Teil des Dorfes kann man das Turmkloster von Agios Elefterios sehen. Das Kloster bietet Besuchern 3 Stunden pro Tag von 10 bis 13 Uhr. Eine Taverne und eine Café-Bar sorgen für hungrige und müde Touristen, beide nicht weit vom Kloster entfernt.

In der Nähe von Ano Sangri befindet sich eine der ältesten historischen Sehenswürdigkeiten von Naxos und der Tempel von Dimitra (Demeter). Der Tempel zeigt Ruinen eines Marmorheiligtums aus dem 1. Jahrhundert und ein kleines Museum. Es ist weniger als 2 km vom Dorf entfernt und kann mit dem Auto oder über einen Wanderweg erreicht werden (ca. 20 Minuten zu Fuß).

höhepunkt: altes Dorf mit gemischter kykladischer und neoklassizistischer Architektur, Dorf in Naxos, Kykladen Inseln, Griechenland

House with beautiful flowers

Ano Sangri Fotogallerie

x