Gialiskari

Gialiskari harbor in a cloudy day

Gialiskari ist ein kleiner Fischerhafen an der Nordküste Ikarias, ganz in der Nähe von Armenistis. Dieser Teil der Insel ist bei Touristen wegen der großen Strände von Livadi und Messakti beliebt, die sich zwischen Armenistis und Gialiskari erstrecken. Es gibt verstreut Hotels und Restaurants.

Der malerischste Teil von Gialiskari ist der Hafen, der von der Hauptstraße aus nicht sichtbar ist. Wenn Sie in der Gegend nicht untergebracht sind, könnten Sie es leicht übersehen, denn die Straße, die dorthin führt, beginnt an einer scharfen Kurve und sieht auf den ersten Blick steil und schmal aus. Aber ein Besuch im Hafen lohnt sich auf jeden Fall. Es gibt eine Reihe von Fischtavernen und Cafés direkt am Meer, die frische Meeresfrüchte und lokale Köstlichkeiten in einer wirklich urigen Atmosphäre servieren. Am Pier erhebt sich die weiß-blaue Kapelle von Analipsis, die Sie auch vom Strand von Messakti aus sehen können.

Fotos

Gialiskari harbor in a cloudy day

höhepunkt: Fischerhafen mit Meeresfrüchte-Tavernen, Dorf in Ikaria, Nordägäische Inseln, Griechenland

Mehr über Gialiskari

Gialiskari Fotogalleriex