Kimolos

Kimolosgalerie
Kimolos ist eine kleine und weniger bekannte Insel der West-Kykladen-Gruppe. Es ist nicht sehr touristisch und ermöglicht Ihnen so, die authentische Atmosphäre und Gastfreundschaft der Einheimischen zu spüren.

Die Insel kann mit der Fähre von der Nachbarinsel Milos (es dauert nur eine halbe Stunde) oder vom Festland oder anderen Kykladeninseln (aber solche Fähren sind nicht häufig) erreicht werden. Viele Touristen kommen aus Milos nur für einen Tagesbesuch, da die Insel klein ist. Aber um seine Strände zu erkunden und die traditionellen Straßen von Chorio Kimolou, dem Hauptort, zu genießen, braucht man mindestens 2-3 Tage. Denken Sie daran, es gibt keinen Auto- oder Fahrradverleih auf der Insel und Sie sollten entweder mit einem Fahrzeug kommen oder die lokalen Transportmittel benutzen (ein kleiner Bus und ein Taxi).

Fähren erreichen den Hafen von Psathi, der nur 1 km vom Chorio Kimolou entfernt ist. Außer ihnen gibt es einige andere Siedlungen, die als Fischereihäfen genutzt werden. Die asphaltierte Straße verbindet Chorio Kimolou mit den Südstränden und Oststränden. Die Nebenstraßen sind unbefestigt und begrenzt (ein großer Teil des nördlichen Teils der Insel ist mit dem Auto überhaupt nicht erreichbar). Wie Milos ist Kimolos vulkanischen Ursprungs und hat eine eigenartige felsige Küste mit Meereshöhlen und Formationen. Die Insel ist sehr reich an Mineralien und einer Art von weißem Ton namens Kimolische Erde. Dieser Ton wurde in der Vergangenheit häufig verwendet - in der Medizin, in der Apotheke und als Seife.

Interessante Orte auf Kimolos zu besuchen:
- Chorio Kimolou, das Hauptdorf mit seinen labyrinthartigen Straßen und Kastro (ein altes Festungsdorf im Hauptdorf)
- Agios Georgios Strand an der Nordostküste mit weißen Kieselsteinen und türkisfarbenem Wasser
- Die Ruinen der alten Gräber in der Nähe von Elinika Strand, Südwestküste
- Skiadi - ein riesiger Steinpilz, der als ein seltenes geologisches Phänomen gilt (ein Teil der Route nach Skiadi ist zu Fuß)
- Die Vromolimni Höhle im Norden, zugänglich zu Fuß

höhepunkt: eine weniger bekannte Insel der Kykladengruppe, Insel in Kykladen Inseln, Griechenland

KimolosKimolosKimolosKimolosKimolosAgio Ioanoy Chrysostomy churchcoastal view from the roadKimolosRoad inside the castroKimolosKimolosKimolos

Kimolos Fotogallerie

x