Xigia

Xigia

Sie werden Xigia buchstäblich riechen, bevor Sie es erreichen. Aufgrund der Schwefelquellen in den umliegenden Meereshöhlen ist ein seltsamer (und unangenehmer) Geruch in der Luft rund um den Strand zu spüren. Trotzdem gewöhnen sich die Menschen dort leicht daran, insbesondere aufgrund der heilenden Eigenschaften des Wassers. Der Ort ist als natürliches Schwefelbad bekannt und hilft bei Knochen-, Gelenk- und Hautkrankheiten.

Xigia (Xygia) liegt in einer winzigen Bucht an der Nordostküste von Zakynthos. Es ist zwischen Alykes und Agios Nikolaos Volimes. Die Straße verläuft darüber, aber der Strand ist erst sichtbar, wenn Sie abbiegen. Xigia ist mit glatten weißen Kieselsteinen bedeckt und hat transparentes blaues Wasser, das schnell tief wird. Der Strand ist klein, aber im Sommer gibt es ein Strandcafé, das ein Dutzend Sonnenliegen bietet.

In der Nähe von Xigia gibt es zwei weitere kleine Buchten, die als Little Xigia bekannt sind, obwohl sie größer sind. Sie können sie über kurze, schmale Wege erreichen und sie haben keine Einrichtungen, aber über einer von ihnen befindet sich eine Taverne.

höhepunkt: natürliches Schwefel-Spa, Strand in Zakynthos, Ionische Inseln, Griechenland

Fotos von Xigia
XigiaXigiaXigia
Adresse und Kontakte

Xigia Fotogallerie

x