Plaka

Plaka

Im Gegensatz zu seinen Nachbarinseln heißt das Hauptdorf (die Hauptstadt) der Insel Milos nicht Milos, sondern Plaka (oder Plaka Milou). Es ist eine schöne alte Siedlung, die an den Hängen eines Vulkanhügels erbaut wurde. Die Burg von Plaka, Kastro, liegt am höchsten Punkt des Dorfes und überblickt die gesamte Insel und die unbewohnte Insel Antimilos.

Für den besten Schutz wurden die ersten Häuser hoch und rund um das Kastro errichtet. Im Laufe der Jahre wurde die Siedlung größer und auf den Hügeln erschienen noch mehr Häuser. Plaka Center ist für Autos geschlossen, da die Straßen zu eng sind und nur Motorräder passieren können. Es gibt einen großen städtischen Parkplatz am Dorfeingang, wo Sie Ihr Auto abstellen können.

Der zentrale Bereich von Plaka ist wie ein Labyrinth aus engen Gassen mit kleinen Souvenirläden. An vielen Orten können Sie Mosaiken aus kleinen farbigen Steinen sehen. In der Mitte gibt es einige Tavernen, die ihre Tische direkt auf dem kleinen Platz platzieren. Die Kirche in der Nähe des Platzes hat eine große Terrasse mit Blick auf den Golf von Milos. Es gibt auch einige Museen - ein archäologisches Museum, ein Folkloremuseum und ein einzigartiges Sandmuseum.

Auf dem Gipfel von Kastro befindet sich die Kirche der Jungfrau Maria, von der Sie einen atemberaubenden Ausblick genießen können. Die Aussicht auf den Sonnenuntergang ist atemberaubend und viele Menschen klettern auf den Hügel, um ihn zu sehen. Einige sagen, dass der Sonnenuntergang von Plaka dem Sonnenuntergang von Oia auf Santorini gleichkommt.

höhepunkt: Inselhauptstadt mit herrlichem Ausblick und venezianischer Festung, Dorf in Milos, Kykladen Inseln, Griechenland

Fotos von Plaka
Narrow street with taverna and souvenir shopsPlakaPlakaTaverna tables under grape vine shadesPlakaPlakaPlakaThe archeological museumThe archeological museumStatue at the archeological museumStatue parts at the archeological museumDirection signsTaverna tables hidden in an narrow streetThe folk and historical museumFolklore and historical museum working hoursFolklore and historical museum of MilosPebble mosaics between the church and the museumMosaic made with black and white volcanic pebblesPlakaSea view from the church squarePlatiena beach seen from the Plaka church squareCobbled village streetsPath with stairs next to the churchTourists wondering the narrow village streetsPlakaTaverna tables under grape vine shadesThe main gate for the castro walkwayWalking path to the Venetian castle on the hill topPlakaTourists visiting souvenir shopThe village is alive at nightTaverna hidden in the village streetsHand made cloths shopHandmade jewelery and souvenirs shopHandmade jewelry and souvenirs shopVillage street at nightPebble mosaicsBlack and white pebble mosaicsPeople enjoying the eveningThe village streets are alive at the nightThe village fills with live at nightfallWaiting for the nightfall at the venetian castleSeajet 2 leaving the island at sunsetMiniature Plaka as seen from the venetian castleSeajet 2 ferry arriving at Adams just before sunsetThe church inside the venetian castleThe church inside the venetian fortification atop the villageRomantic couple waiting for the sunsetRomantic couple waiting for the sunsetView from the venetian castle - the road from Plaka to the northern tiView from the venetian fortification to the south - Triovasalos, AdamaHouse with great view and next to the venetian fortificationsCurios cat comes to investigateCurious cat wanders the village streetsMarmara - The sand galleryThe catholic church signThe catholic church of RosarioThe catholic church of RosarioRoad sign for catholic church of RosarioMonastiraki Rosario catholic churchMonastiraki Rosario catholic churchSmall chapel at the village outskirts in Profitis Ilias directionNarrow street with small taverna and shades from vines and flowersA side street at nightPlakaPlakaPlakaPlakaPlakaPlakaPlakaPlakaPlakaPlakaPlakaPlakaPlakaPlakaPlakaPlakaPlakaPlakaPlakaPlakaPlaka
Adresse und Kontakte

Plaka Fotogallerie

x