Paramonas

Paramonas

Paramonas ist der Name eines weniger bekannten Strandes an der Westküste der Insel Korfu. Es ist 3 km vom Dorf Agios Mattheos entfernt.

Paramonas ist einer der ruhigsten und am wenigsten besuchten Orte der Insel. Der Strand ist wunderschön, mit weichem Sand und sehr flachem Wasser am Ufer. Es gibt oft Wellen, die das Meer tiefer erscheinen lassen, als es tatsächlich ist. Tatsächlich müssen Sie jedoch einige Zeit laufen, bevor der Meeresboden tief wird. Eine Strandtaverne ist im Sommer geöffnet und bietet Liegestühle und Sonnenschirme, die jedoch nur einen Teil des Strandes einnehmen. Dort finden Sie auch Duschen und Umkleidekabinen sowie Tretboote und kleine Boote zum Mieten.

Die Gegend ist sehr ruhig, mit einem großen Hotel und kleinen Häusern mit Zimmern und Studios. Eine schmale Küstenstraße verbindet Paramonas mit Pentati und Agios Gordios und um diese Straße herum gibt es verstreute Villen, die im Grünen versteckt sind.

höhepunkt: Strand mit weichem Sand und flachem Wasser, Strand in Korfu, Ionische Inseln, Griechenland

Fotos von Paramonas
areabeachParamonas beach in a rainy dayParamonas beach in a rainy dayThe road leading to the beachWind and cloudsLonely pedaloBoats to rent at Paramonas beachView from the coastal road between Paramonas and PentatiRoad sign
Adresse und Kontakte

Paramonas Fotogallerie

x