Oia

Oia ist das berühmteste Dorf von Santorin und die meisten Fotos der Insel, die Sie gesehen haben, stammen nämlich aus Oia. Der Name wird wegen der Eigenheiten der griechischen Grammatik Eeah und nicht Oyah ausgesprochen. Es liegt an der Nordwestküste. Manchmal wird die Hauptstadt von Santorini als Hauptstadt betrachtet, aber die Hauptstadt ist Fira.

Der von Oia aus gesehene Sonnenuntergang hat Weltruhm - seine Lage bietet einen spektakulären Blick auf den brennenden Sonnenuntergang über dem Meer und die weißen kubischen Häuser. Es ist gut zu wissen, dass Sie den Sonnenuntergang von keiner Ecke des Dorfes aus sehen können. Sie müssen sich direkt über dem Hafen von Ammoudia in der Nähe der Windmühle befinden, die ein Symbol von Oia (und eigentlich Teil des Golden Sunset Villas Hotels) ist die Ruinen der alten Burg. Am Abend besetzen die Touristen normalerweise die Burgruine, um die besten Aufnahmen zu machen. Eine interessante Tatsache ist, dass man den Sonnenuntergang auch von Fira, Imerovigli und Firostefani aus beobachten kann, wobei Oia am meisten bevorzugt wird.

Die Architektur von Oia besteht aus weiß getünchten und mehrfarbigen Gebäuden, die in die Klippe gehauen oder darüber gebaut wurden, mit kleinen Gassen, die wie ein Labyrinth auf und ab gehen. Wie Fira ist das Zentrum für Autos geschlossen. Die kleinen Gassen und Treppen führen zu Kapellen, Geschäften, Cafés und Restaurants und manchmal zu Privathäusern und Sackgassen. In der Nähe des Zentrums befindet sich die Kirche von Saint Spyridon, die oft auf Fotos und Postkarten aus Santorin zu sehen ist.

Der Hafen von Oia, Ammoudi, ist ein malerischer Ort mit einigen Tavernen und vielen Treppen, die zum Dorf führen. Die gute Nachricht ist, dass es außer den Treppen auch eine Asphaltstraße für Fahrzeuge und einen Eselrittentransport für die Abenteuerlustigen gibt. Der Strand von Oia liegt 2 km vom Dorf entfernt, in der Gegend von Baxedes und Paradisos auf der anderen Seite der Insel. In der Umgebung von Ammoudia können Sie jedoch manchmal schwimmen und tauchen. Ein weiterer Strand in der Nähe von Oia ist Katharos, ein weniger besuchter Streifen aus schwarzem Sand und Felsen - er ist 1 km entfernt.

höhepunkt: der berühmteste Sonnenuntergang, Dorf in Santorin, Kykladen Inseln, Griechenland

OiaOiaOiaOiaOiaOiaOiaOiaOiaOiaOiaOiaOiaOiaOiaOiaOiaOiaOia

Oia Fotogallerie

x