Milopotamos

View from above

Milopotamos

Natürlich ist Milopotamos der berühmteste und am meisten fotografierte Strand von Pilion. Sie werden es an dem Loch im Felsen erkennen, das den Strand in zwei Teile teilt, und dies in Kombination mit dem lebendigen blauen Wasser schafft eine sehr malerische Landschaft.

Milopotamos (oder Mylopotamos) liegt in der Nähe des traditionellen Dorfes Tsangarada, ca. 6 km von der Hauptstraße entfernt. Die Straße, die zum Strand führt, endet direkt darüber. Vom Parkplatz aus haben Sie zwei Möglichkeiten, nach Milopotamos zu fahren: 1) folgen Sie dem schmalen Weg, der von der Straße beginnt und zur einzigen Taverne am Strand führt, und 2) nehmen Sie die Betontreppe, die vom Parkplatz aus beginnt. In beiden Fällen müssen Sie ein paar Minuten gehen, aber der Zugang ist einfach. Die am meisten verbreiteten Fotos, die Milopotamos von oben zeigen, werden vom Parkplatz genommen.

Der Strand hat Sand mit Kieselsteinen und Steinen gemischt. Im Sommer (Juni-September) ist ein Teil von Milopotamos von den Sonnenliegen und Sonnenschirmen bedeckt, die von einer Strandtaverne gemietet werden, aber wenn Sie durch das Loch gehen, befinden Sie sich in der Freizone. Denken Sie daran, dass der Ruhm dieses Strandes viele Besucher in den Hauptferienzeiten anzieht, so dass es sehr voll wird. Es ist auch gut zu wissen, dass der Strand nach 15 Uhr im Schatten liegt.

Gleich neben Milopotamos befindet sich der Strand von Zoodochos Pigi, ein kiesiger und nicht beliebter Strand ohne Einrichtungen. Sie erreichen es über die Treppe vom Parkplatz aus, wenn Sie den Schildern folgen, die den Weg nach Milopotamos und Zoodochos Pigi markieren.
höhepunkt: der berühmteste Strand von Pilion, Strand in Pilio, Thessalien, Griechenland
Fotos von Milopotamos

Mehr über Milopotamos

Milopotamos Fotogallerie

x