Kythnos

Kythnosgalerie
Kythnos ist eine Insel der Kykladengruppe in Form eines Blitzes. Es ist eine ruhige Insel, wo das Leben in Ruhe abläuft und für Touristen nicht besonders interessant ist. Es wird immer noch hauptsächlich von Griechen besucht. Die Griechen kennen es für die heilenden Mineralquellen im Dorf Loutra, während die Touristen es mit dem Strand Kolona verbinden, einem langen Sandstreifen, der die Insel mit der Insel Agios Loukas verbindet.

Fährverbindungen bestehen regelmäßig mit dem Hafen von Piräus. Es gibt auch eine Fähre vom Hafen von Lavrio und der Nachbarinsel Kea. Der Hafen von Kythnos heißt Merichas (Merihas) und ist von der Fähre aus nicht zu sehen, obwohl er der lebhafteste Badeort ist. Die Inselhauptstadt, Kythnos Stadt oder Messaria (oder nur Chora), ist im inneren Teil und es ist viel bezaubernder. Chora ist eine großartige Mischung aus kubischen weißen Gebäuden und Ziegeldachhäusern, so dass Sie sich wundern würden, wenn Sie auf der Insel der Kykladen oder der Nördlichen Ägäis sind. Dryopida ist ein anderes altes Dorf des gleichen architektonischen Stils.

Einige Siedlungen haben sich um Strände entwickelt, wie Loutra, Kanala und Flampouria, aber sie sind sehr klein und haben nur wenige Einwohner. Einige Strände bieten begrenzte Unterkunftsmöglichkeiten und Essensmöglichkeiten, besonders an der Ostküste rund um Kanala, wo zahlreiche kleine Buchten in die gesamte Küste "geschnitzt" sind. Der berühmteste Strand der Insel, Kolona, ​​liegt an der Westküste neben dem Strand von Fikiada. Beide sind schön und sandig, mit verschiedenen Schattierungen von Licht und dunkelblau im Meer. Wenn man auf Kolona spaziert, kann man die Insel Agios Loukas besteigen - auf der Spitze befindet sich eine kleine Kirche und die archäologische Stätte von Vriocastro, sowie eine herrliche Aussicht von oben. Kolona erreichen Sie über eine unbefestigte Straße vom nahe gelegenen Strand von Apokrisi, der ebenfalls sandig ist. Im Sommer lädt eine schöne Strandbar zum Verweilen ein.

Sehenswürdigkeiten und interessante Orte auf Kythnos:
- Kythnos Hora und Dryopida, für einen Spaziergang und Essen in einigen der traditionellen Tavernen
- Kolona Strand und die Insel Agios Loukas
- Oria Castle im Norden in der Nähe von Kap Kefalos - Ruinen der alten Festungsstadt auf der Spitze eines hohen Hügels
- Die Kirche von Ai Gianni Eleimonas neben Lefkes Strand, auf einer felsigen Insel, die über einen kleinen Damm mit dem Festland verbunden ist
- Die Klöster Panagia Kanala und Panagia Nikous

höhepunkt: Mineralquellen und entspanntes Leben, Insel in Kykladen Inseln, Griechenland

Kolona beachMerichas portKythnosKolona beachKythnosKythnos

Kythnos Fotogallerie

x