Kontokali

Kontokali

Kontokali ist ein kleiner Ferienort an der Ostküste von Korfu, 8 km von Korfu-Stadt entfernt. Es liegt sehr nahe am Nachbardorf Gouvia und beide sind sich einig, da praktisch der Yachthafen von Gouvia in Kontokali liegt.

Hier finden Sie eine Vielzahl von Hotels - groß und klein, luxuriös und bescheiden, aber insgesamt ist das Resort aufgrund seiner Nähe zur Hauptstadt etwas teurer. Aufgrund seiner Beliebtheit bei ausländischen Touristen bieten die Restaurants nicht nur griechische Küche, sondern auch englische, chinesische und indische. Es gibt Supermärkte, Bäckereien, Souvenirläden, Geldautomaten und einen Spielplatz. Das Nachtleben ist nicht sehr reichhaltig, obwohl es mehrere Bars gibt, da das Resort von Familien mit Kindern und älteren Paaren bevorzugt wird. Zwischen Gouvia und Kontokali können Sie die Ruinen der alten venezianischen Werft sehen.

Kontokali befindet sich ebenfalls auf einer kleinen Halbinsel mit einigen Strandstreifen, die meisten werden jedoch von Hotels verwaltet, und der Zugang ist für Besucher außerhalb der Stadt beschränkt. Der öffentliche Strand von Kontokali ist klein, aber völlig sandig und befindet sich auf der Ostseite der Halbinsel. Es verfügt über Liegestühle und Sonnenschirme, die von einer Strandbar angeboten werden. Der andere Strand, der der Öffentlichkeit zugänglich ist, heißt Sotiriotisa und ist ein schmaler Kieselstreifen. Sotiriotisa hat keine Einrichtungen.

höhepunkt: kleines Resort in der Nähe der Hauptstadt, Dorf in Korfu, Ionische Inseln, Griechenland

Fotos von Kontokali
bay
Adresse und Kontakte

Kontokali Fotogallerie

x