Kefalonia

Kefalonia

Kefalonia (Cephalonia) ist die größte Insel der Ionischen Gruppe. Es ist sehr unregelmäßig in Form, mit vielen kleinen Buchten und Stränden.

Wie Zakynthos wurde Kefalonia 1953 durch ein schweres Erdbeben zerstört, aber alles wurde wieder aufgebaut. Heute erreicht die Inselbevölkerung mehr als 40 000 Einwohner. Die Hauptstadt Argostoli ist die größte Stadt und ein Drittel der Bevölkerung lebt dort. Berühmte Ferienorte sind Lassi, Lixouri, Sami, Fiscardo und Skala. Kefalonia hat einen internationalen Flughafen und drei Häfen - Argostoli, Sami und Fiscardo. Der Hafen von Fiscardo verbindet die Insel mit dem benachbarten Lefkada.

Die Nordküste ist felsig und die Strände sind kleiner, mit Kieselsteinen und kristallklarem Wasser. Die Resorts in diesem Teil sind ruhiger und geeignet für Naturliebhaber. Die Südküste hat viele lange Sandstrände und die Resorts sind lebhafter, aber die ganze Insel ist ein Ort für ruhige und faule Ferien.

Die interessantesten und besuchten Orte in Kefalonia sind Myrtos Strand und Melissani See und Höhle. Sie können auch mit der Fähre nach Ithaka, Lefkada und Zakynthos fahren.

höhepunkt: die größte Insel der Ionischen Gruppe, Insel in Ionische Inseln, Griechenland

Fotos von Kefalonia
Myrtos beachKefaloniaKefaloniaPetani beachMelissani caveKefaloniaKefaloniaKefaloniaKefaloniaKefaloniaKefaloniaAssosKefaloniaMelissani lake
Adresse und Kontakte

Kefalonia Fotogallerie

x