Glyfada

Empty beach

Glyfada

Glyfada ist ein Strand an der Südwestküste der Insel Naxos. Es ist die natürliche Fortsetzung des Strandes von Kastraki und liegt oberhalb von Kedros und dem Naturschutzgebiet Aliko.

Glyfada ist lang, breit und sandig, mit blauem und durchsichtigem Wasser. Was es von den Reststränden in der Umgebung unterscheidet, ist der große Salzsee direkt hinter dem Strand. Dieser See trennt Glyfada von den wenigen Gebäuden der Studios und Apartments. Es gibt auch eine Taverne am nördlichen Ende des Strandes und die Straße endet dort.

Glyfada wird noch nicht von Strandbars organisiert und bietet viel Platz. Es gibt Unterkünfte in der Umgebung, hauptsächlich am Strand zwischen Glyfada und Kastraki. Es gibt auch Zimmer entlang der Hauptstraße, wo Sie auch einen kleinen Supermarkt finden können.

Obwohl Glyfada durch den örtlichen Busservice mit der Naxos-Stadt und anderen Dörfern und Resorts verbunden ist, wird ein Auto empfohlen, wenn Sie sich für einen Aufenthalt in der Region entscheiden.
  • Beach
    Sandstrand, Taverne
höhepunkt: Sandstrand mit Salzsee und ruhige Unterkunft, Strand in Naxos, Kykladen Inseln, Griechenland
Fotos von Glyfada
Empty beachBeach and cedar wood in the distanceThe area behind the beachThe area behind the beachThe beach taverna

Mehr über Glyfada

Glyfada Fotogallerie

x