Benitses

Benitses

Benitses (Mpenitses) ist ein Ferienort an der Ostküste von Korfu, 12 km von der Inselhauptstadt entfernt. Viele Touristen bevorzugen es wegen der Nähe zu Korfu-Stadt und wegen der zentralen Lage, die ein guter Ausgangspunkt für die Erkundung der Insel ist. Der Legende nach wurde Benitses nach einem Piraten (oder seinem Piratenschiff) benannt, der an diesem Ort lebte.

Alles in Benitses konzentriert sich auf die Hauptstraße, die das Dorf durchquert. Unterbringung ist in großen und kleinen Hotels und Studios möglich. Es gibt verschiedene Restaurants, Cafés, Supermärkte, Geldautomaten und mehrere Cocktailbars.

Der Strand ist schmal und mit Kies und Sand bedeckt. Das Wasser ist transparent und das Meer ist normalerweise ruhig, ohne Wellen. Die negative Seite dieses Strandes ist, dass die Hauptstraße der Insel gleich daneben verläuft und der Ort laut und überfüllt ist. Im Sommer ist der gesamte Strandabschnitt mit Liegen und Sonnenschirmen, Duschen und Umkleidekabinen besetzt. Bootsverleih ist verfügbar und Bootsfahrten werden organisiert. Es gibt auch Wassertaxis in die Hauptstadt Korfu-Stadt.

In Benitses können Sie das Muschelmuseum besuchen und die Ruinen römischer Bäder sehen. Der berühmte Achilleion Palace ist 3 km vom Resort entfernt.

höhepunkt: Küstendorf in der Nähe von Korfu-Stadt und Achilleion Palace, Dorf in Korfu, Ionische Inseln, Griechenland

Fotos von Benitses
beachbenitses
Adresse und Kontakte

Benitses Fotogallerie

x