Argostoli

Argostoli

Die Hauptstadt von Kefalonia, Argostoli, liegt an der Südküste der Insel und nimmt eine kleine Halbinsel ein. Es hat einen Hafen, der die Fähren von/nach Lixouri sowie die Kreuzfahrtschiffe bedient.

Argostoli wurde während des großen Erdbebens im Jahr 1953 vollständig zerstört und aus diesem Grund werden Sie die Häuser im venezianischen Stil, die für die Ionischen Inseln üblich sind, nicht sehen. Die Stadt wurde mit zeitgenössischen Gebäuden wieder aufgebaut und ist heute eine lebhafte Siedlung mit einigen Plätzen und einer Fußgängerzone, die parallel zur Strandpromenade verläuft.

Eines der Wahrzeichen von Argostoli ist die De Bosset-Brücke, die die Stadt mit dem Land gegenüber dem Hafen verbindet. Die Fußgängerbrücke ist fast 700 Meter lang und ihre Besucher haben die Möglichkeit, einige der im Hafen lebenden Caretta-Caretta-Schildkröten zu sehen.
höhepunkt: Argostoli, Dorf in Kefalonia, Ionische Inseln, Griechenland
Fotos von Argostoli
There are no photos for Argostoli.

Argostoli Fotogallerie

x