Andipaxos

Andipaxos

Andipaxos (Antipaxos) ist eine kleine Insel mit einer Fläche von 5 km2, Teil der Paxi-Gruppe. Es liegt 2 km südlich von Paxos und gehört administrativ dazu. Die ständigen Bewohner von Andipaxos sind weniger als 50 und Touristen kommen von Paxos, Korfu und Parga mit dem Boot, um nur einen Tag am Strand zu verbringen. Die Insel hat viele Weinberge für die Produktion von lokalem Wein, der an Tavernen in den benachbarten Ionischen Inseln geliefert wird.

Die Boote mit Touristen fahren an den zwei Hauptstränden der Insel ab - Vrika (mit weichem Sand) und Voutoumi (Kies, aber mit sandigem Meeresboden). An beiden Stränden gibt es Strandtavernen mit kostenlosen Liegen und Sonnenschirmen für die Gäste. Das Wasser scheint durch die weiße Farbe des Sandes leuchtend blau und transparent zu sein und erinnert an die karibischen Strände.

Obwohl es Straßen gibt, können Sie nicht mit dem Auto nach Antipaxos fahren, da es keine Fähre gibt. Die Insel kann nur mit dem Boot erreicht werden. Es sind keine Hotels verfügbar, aber es gibt einige private Villen mit Pools, die den besten Aufenthalt für diejenigen versprechen, die der Zivilisation entfliehen wollen.

höhepunkt: Strände mit weißem Sand und strahlend blauem Wasser, Insel in Ionische Inseln, Griechenland

Fotos von Andipaxos
The ultimate blueThe ultimate blueboat taxi heading to the islandThe ultimate blueAndipaxosAndipaxosThe ultimate blueAndipaxosWater taxiAndipaxosGlowing from below
Adresse und Kontakte

Ziele in Andipaxos

Andipaxos Fotogallerie

x