Ano Korakiana

Ano Korakiana

Ano Korakiana ist eines der ältesten Dörfer der Insel Korfu und der Ionischen Inseln. Sein Name bedeutet "Oberes Korakiana". Das Dorf liegt in der Nähe von Dassia und Ypsos und der nächste Strand ist 7 km entfernt.

Nach einigen schriftlichen Quellen existierte das Dorf bereits im 15. Jahrhundert und war ein lokales Zentrum für die Herstellung von Oliven und Olivenöl. Es liegt an den Hängen eines Berges und zeichnet sich durch seine engen Gassen, Steinhäuser mit einer für Korfu typischen Architektur und seine über 37 Kirchen und Kapellen aus. Das Dorf liegt abseits der wichtigsten Touristenströme und behält sein traditionelles Erscheinungsbild.

In Ano Korakiana können Sie Villen und Ferienhäuser mieten. Viele von ihnen sind hinter Gärten mit alten Bäumen oder abseits der Hauptstraßen versteckt. Einige der hundert Jahre alten Häuser werden renoviert und zur Vermietung angeboten. Diese alten Häuser zeichnen sich durch dicke Steinmauern, Decken mit alten Holzplanken und Fenster mit Abdeckungen aus. Aufgrund der halb gebirgigen Lage bieten viele Häuser eine herrliche Aussicht auf die Täler der Insel mit kleinen Dörfern und grünen Wäldern.

In Ano Korakiana gibt es kleine Geschäfte, eine Bäckerei, Tavernen, Cafés und einen Arzt. Ein interessanter Ort für einen Besuch ist das Museum des Bildhauers Aristeidis Metallinos, in dem eine große Sammlung seiner Kunstwerke ausgestellt ist. Weitere Geschäfte und Dienstleistungen finden Sie in Kato Korakiana und den nahe gelegenen Küstendörfern Ipsos und Pyrgi, die in weniger als 10 Autominuten erreichbar sind. Ein paar Kilometer die Straße hinunter sind Dassia und Gouvia. Es dauert etwas mehr als 20 Minuten, um nach Korfu-Stadt (16 km) zu gelangen, wo sich der Haupthafen und der Flughafen der Insel befinden.

höhepunkt: eines der ältesten Dörfer der Insel, Dorf in Korfu, Ionische Inseln, Griechenland

Fotos von Ano Korakiana
Ano KorakianaAno KorakianaMuseum of the stonemason Aristeidis MetallinosMuseum of the stonemason Aristeidis Metallinos
Adresse und Kontakte

Ano Korakiana Fotogallerie

x