Agii Theodori

The beach seen from the road

Agii Theodori

Agii Theodori ist einer der am wenigsten bekannten Strände von Sithonia, Chalkidiki. Es liegt an der Nordküste der Halbinsel in der Nähe des Strandes Kortiri. Sie nennen es auch Metangitsi Strand - der Name des nahe gelegenen Bergdorfes.

Es gibt keine Schilder oder Bezeichnungen für diesen Strand. Von der Küstenstraße aus können Sie den Strand von oben sehen, und Sie werden auch eine schmale Straße sehen, die zu einem einsamen Haus führt. Dies lässt die Leute normalerweise denken, dass die Straße privat und der Strand nicht zugänglich ist. Die gleiche Straße führt jedoch hinunter, Sie müssen nur 300 Meter laufen. Der Strand kann auch von der Nordseite über einen Fußweg erreicht werden, der von der Hauptstraße ausgeht und 200 m bis zum Sand abfällt.

Agii Theodori ist ein langer und breiter Strand, der von beiden Seiten von Klippen umgeben ist. Der Sand ist grobkörnig und mit kleinen Kieselsteinen gemischt, besonders am Ufer. Das Wasser ist flach und sauber. Sie sollten sich Wasser, Essen und Sonnenschutz mitbringen, da es keine Einrichtungen gibt. Das Haus ist am südlichen Ende gebaut und es gibt viel Freiraum, und die Felsen am nördlichen Ende sind sehr gut zum Schnorcheln.

Die Gegend um den Strand ist auch als Agii Theodori bekannt und bietet Villen zum Mieten, die jedoch alle relativ weit von diesem Strand entfernt sind.
höhepunkt: einer der unbekannten Strände der Halbinsel, Strand in Sithonia, Chalkidiki, Griechenland
Fotos von Agii Theodori
The beach seen from the roadView from the road

Mehr über Agii Theodori

Agii Theodori Fotogallerie

x